Benjamin Henn

Der richtige Kandidat, zur richtigen Zeit,
am richtigen Ort.

Liebe Bürgerinnen und Bürger aus Hallbergmoos und Goldach,

am 20. Oktober entscheiden Sie, wer unsere Gemeinde in Zukunft gestalten darf! Mein Name ist Benjamin Henn und ich möchte Ihr Bürgermeister werden, weil es gerade zu diesem Zeitpunkt jemanden braucht, der das Niveau der Gemeinde nicht nur hält, sondern weiter ausbaut. Es geht darum, neue Angebote für Jung bis Alt zu schaffen, damit sich alle bei uns wohlfühlen können.

Brücken bauen und Menschen verbinden – dieser Aufgabe widme ich mich gern. In einer Gemeinde braucht es einen Herzschlag und Puls – unsere Vereine und Organisationen verkörpern genau das. Hier können die Menschen sich auf Augenhöhe begegnen und mit der anstehenden Bürgermeisterwahl haben wir nun die Möglichkeit frische Ideen in das Miteinander und in die Gemeinde einzubringen.

Mein MBA-Studium, meine Auslandsaufenthalte, meine Weiterbildung zum Verwaltungsfachwirt und vor allem meine über zehnjährige Tätigkeit für die Gemeinde Hallbergmoos, haben mich fachlich bestens auf dieses Amt vorbereitet.

Ich freue mich auf den Austausch mit Ihnen!

Aktuelles

Besuch im Landtag

Ein interessanter Besuch im bayerischen Landtag – Gute Beziehungen dorthin zu pflegen ist wichtig, um…
weiterlesen

Über Mich

Ich bin 37 Jahre alt, komme ursprünglich aus Baden-Württemberg und arbeite seit elf Jahren in der Gemeinde Hallbergmoos. Meine Frau und ich sind letztes Jahr im Januar nach Hallbergmoos gezogen.

Nachdem ich mein Abitur 2006 am Nicolaus-Kistner-Gymnasium in Mosbach absolviert, den Grund- und freiwilligen Wehrdienst bei der Bundeswehr beendet habe, war ich für ein knappes halbes Jahr zum „Work and Travel“ in Australien. Mein erstes Studium im Bereich Messe-, Kongress-, Eventmanagement habe ich in Karlsruhe im Jahr 2012 abgeschlossen. Nach zwei Praktika bei der Porsche AG und der Olympiapark München GmbH, habe ich 2013 bei der Gemeinde Hallbergmoos als Info-Office und Sportparkmanager begonnen. Innerhalb der letzten elf Jahre haben sich mit dem berufsbegleitenden Studium zum MBA im Bereich Public Management und dem Verwaltungsfachwirt die Schwerpunkte auf die Kultur, den Sport, die Freizeit und die Vereine verschoben. Als Verantwortlicher für diesen Bereich wurden wirtschaftliche, kulturelle wie auch veranstaltungsspezifische Akzente in Hallbergmoos gesetzt. Beispiele hierfür sind die Mitwirkung am Projekt der o2 surftown Muc, Veranstaltungen wie das Volksfest, der Hallberger Kultur- und Wirtschaftssommer uvm. oder die Unterstützung der Vereine vor, während der Corona-Pandemie und im Anschluss daran.

Ihre Meinung zählt!

Ich möchte Sie als Bürgerinnen und Bürger bereits jetzt und vor dem Bürgermeisteramt auf eine gemeinsame Reise nehmen – neben meinen aktuellen politischen Schwerpunkten, möchte ich  Themen und Wünsche umsetzen, die Sie bewegen oder Ihnen auf dem Herzen liegen. Nur durch gemeinsamen Meinungsaustausch kommen wir zusammen zu einem Ergebnis, das möchte ich bereits jetzt leben.

Damit Ich Ihre Ideen & Meinungen einschätzen kann, würde es mich sehr freuen, wenn Sie an meiner Umfrage teilnehmen. Diese ist selbstverständlich komplett anonym.

Kommende Termine

Ich freue mich auf Ihren Besuch und auf ein persönliches Kennenlernen!

Digitalminister Mehring kommt

Am Mittwoch, 29. Juli 2024
18:00 Uhr
Alter Wirt

Podiumsdiskussion

Am Donnerstag, 19. September 2024
Infos folgen

Kontakt

Meinungsaustausch auf sachlicher Ebene, vor allem bei gegensätzlichen Ansichten, ist aus meiner Sicht einer der wichtigsten Faktoren, um zu guten Ergebnissen zu kommen. Treten Sie sehr gerne in den Austausch mit mir!

Sie erreichen mich über meine Social-Media-Kanäle oder klassisch per E-Mail. Nutzen Sie auch gerne alternativ das beistehende Kontaktformular.

Instagram
Facebook
info@benjamin-henn.de